GRILLIERTE CROSTINI‘ BRUSCHETTA’

Vorbereitungszeit

Kochzeit

10 Minuten

10 Minuten

Portionen:

Kategorie:

Hitzestärke:

6-8

Apéro

leicht

Zutaten

  • 1 Baguette (ca. 300 g)

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 ½ EL Aceto balsamico bianco

  • 4 Tomaten

  • 4 Oliven, grün

  • etwas Chili, rot

  • ½ Bundzwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 5 Blatt Basilikum

  • Salz, Pfeffer, Oregano

  • 30 g Parmesan

  • 15 g Pinienkerne

Vorbereitung:

Das Baguette leicht schräg in ca. 1.5 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl und Aceto balsamico bianco verrühren.

Den Strunk der Tomaten entfernen, vierteln und Kernen entfernen. Tomatenfilets in kleine Würfel schneiden. Oliven und Chili fein hacken. Bundzwiebel samt grün in sehr feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen, Basilikum in Streifen schneiden.

Tomatenwürfel, Oliven, Chili, Bundzwiebel & Basilikum zum Olivenöl-Balsamico-Gemisch geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Oregano abschmecken. Parmesan mit dem Sparschäler fein hobeln, beiseitestellen.

Zubereitung

Pinienkerne auf der Grillplatte bei nicht allzu starker Hitze (äusserer Rand) leicht anrösten, zu den Tomaten geben. Baguettescheiben beidseitig goldbraun grillieren, vom Grill nehmen und mit der Knoblauchzehe einreiben.
Tomaten-Ragout vorsichtig auf die Baguettescheiben geben. Mit dem gehobelten Parmesan bestreuen und sofort servieren!